Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

erein zur Mittagsbetreuung für die Grundschüler an der GGS Bardenberg e.V.

 

Mit dem Schuljahr 2014/2015 wurde an der Gemeinschaftsgrundschule in Bardenberg der Verein zur Mittagsbetreuung gegründet. Seit dem Schuljahr 2018/2019 stehen zwei große helle Räume im Schulgebäude zur Verfügung.

Bis zu 50 Kinder aus dem ersten und zweiten Schuljahr werden hier von vier sehr engagierten Betreuerinnen betreut. Sie basteln gemeinsam, malen oder spielen mit den verschiedensten Spielangeboten, die der Verein zur Verfügung stellt (Bücher, Gesellschaftsspiele, Lego, "Puppenecke", Kicker ...). Bei geeignetem Wetter wird der untere Schulhof zum Spielen an der frischen Luft genutzt.

Es wird kein Mittagessen angeboten. Die Schülerinnen und Schüler werden aber mit Obst und Getränken versorgt.

Der Kostenanteil zu einer Mitgliedschaft im Verein beträgt 60 € monatlich für jedes einzelne Kind und wird per Sepa-Mandat eingezogen. (45 € bei einer Betreuung bis 13.15 Uhr.) 

Durch die räumliche Nähe sind die Wege kurz und sicher. In den ersten Tagen werden die Kinder in ihren Klassenräumen abgeholt. Mittags werden sie zu den vereinbarten Zeiten (13.15 Uhr oder 14.00 Uhr) ihren Eltern übergeben oder gehen selbstständig nach Hause.

 

Das Team der Mittagsbetreuung.

(von links Frau Inge Käfer, Frau Judith Knisch, Herr Lukas Marso (bis 31.07.2019) und Frau Astrid Becker, es fehlt Frau Kiymet Yavuz)

 

Die Räumlichkeiten: